ACHTUNG - Wir haben vom 15. Juli bis 26. Juli Betriebsurlaub.

Freizeit & Entspannung

Behinderte Menschen benötigen für die Umsetzung ihrer Freizeitziele oftmals besondere Angebote und Förderungen. Letzendlich sollte das Ziel sein diese Freizeitaktivitäten dort durchzuführen, wo auch Menschen ohne Behinderungen ein Teil ihrer freien Zeit verbringen.

So gibt es schon seit Jahren die verschiedensten Angebote. Von Sportgruppen, den Treffpunkten „Eckhaus“ in Aurich dem „Huus bi ‚d Pütt“ in Wittmund bis zu unserer Kunstgruppe „De Quasters“ und unserem Chor „Knurrhähne“, werden alle Freizeitangebote von unseren beschäftigten Mitarbeitern sehr gern angenommen.

Der Lebensbereich Freizeit steht gleichwertig und gleichwichtig neben Wohnen und Arbeit. Menschen mit Behinderungen müssen Freizeitmöglichkeiten kennen lernen um Aktivitäten für sich auswählen zu können.

Bildung durch Aktivitäten

Neben diesen gesetzlich verankerten Aufgaben ist die Förderung, Bildung im Freizeitbereich eine wichtige Aufgabe. Es geht darum möglichst ohne Leistungsdruck und selbstbestimmt eigene Interessen umzusetzen mit anderen Menschen zusammen zu sein oder sich einfach auszuruhen.

A