ACHTUNG - Wir haben vom 15. Juli bis 26. Juli Betriebsurlaub.

teaserbilder_montage

Wiedereröffnung „moor fiev“

Unter neuem Konzept

Am Mittwoch, 27. März 2019, wurde unser inklusives Café „moor fiev“ mit einem neuen Konzept eröffnet.

Als Werkstatt für behinderte Menschen haben wir die Aufgabe beeinträchtigte Menschen in den Bereichen Arbeit, Wohnen und Freizeit die Teilhabe zu ermöglichen. Wichtiger Bestandteil ist dabei die Teilhabe am Arbeitsleben für jeden Menschen. Wir ermöglichen 12 beeinträchtigten Menschen diese Teilhabe. Unser Arbeitsangebot gestalten wir vielfältig. Dabei ist es unser Ziel den Menschen mit einer Behinderung sozialraumorientierte Arbeitsplätze bieten zu können. Unser individuelles Arbeitsangebot ermöglicht es jedem sich nach seinen Wünschen, Interessen und Fähigkeiten einzubringen. Im „moor fiev“ sind unter fachlicher Anleitung qualifizierte und realitätsnahe Arbeitsplätze in der Hauswirtschaft, Gastronomie und im Kreativbereich entstanden. Bei uns werden eigene künstlerische Produkte hergestellt und verkauft.

Als soziale und gemeinnützige Einrichtung ist es nicht nur die Inklusion, die uns beschäftigt, sondern auch eine nachhaltige und ökologische Lebensweise. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden unser Café komplett auf Bioprodukte umzustellen. Um hierbei einen möglichst hohen Standard zu erreichen haben wir uns im Februar 2019 als Bioland-Partner zertifizieren lassen. Durch diese Zertifizierung haben wir klare Richtlinien zu unserer Lebensmittelauswahl. Alle unsere Lebensmittel sind aus biologischem Anbau und überwiegend von regionalen Anbietern.

OZ-M5-Wiedereröffnung-29-03-19

A