teaserbilder_montage

wfbm gGmbH – Gruppenassistenz (m/w/d) – Fairfactum Aurich

Mit rund 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und 240 Angestellten ist die wfbm Aurich-Wittmund gGmbH – eine Tochtergesellschaft der Lebenshilfe Aurich-Wittmund Holding gGmbH – einer der größten Arbeitgeber für Menschen mit Beeinträchtigungen in Ostfriesland. Mit unserer Leistung und unseren zertifizierten Qualitätsstandards sind wir anerkannter Partner in der gesamten Region.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt 
für unsere Textilwerkstatt mit Ladenlokal „Fairfactum“ in der Auricher Fußgängerzone
für die komplexe, personenzentrierte Aufgabe der Gestaltung der Teilhabe von Menschen mit Behinderung am Arbeitsleben sowie deren berufliche Qualifizierung und Bildung eine

Gruppenassistenz (m/w/d)

als Krankheitsvertretung; Kennziffer: 23-92101-01

Ihre Aufgaben:

  • Organisation und termingerechte Abwicklung der Fertigungsaufträge
  • Verkauf sowie Beratung von Kundinnen und Kunden
  • Dekoration und Gestaltung des Verkaufsbereichs
  • Mitarbeit bei der Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen
  • Persönliche Assistenz und fachliche Begleitung von Menschen mit Behinderungen

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung im Textilhandwerk mit entsprechender Berufserfahrung
  • Kenntnisse im Bereich MS Office und im Besonderen in der digitalen Bildbearbeitung
  • Freundliches und gepflegtes Auftreten im Umgang mit Kundinnen und Kunden
  • Kreativität und persönliches Engagement
  • Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung im Hinblick auf die Geschäftszeiten des Fairfactum
  • selbstständige Arbeitsweise, schnelles Auffassungsvermögen
  • hohe Organisations-, Team- und Kooperationskompetenz
  • nach Möglichkeit Erfahrungen im Umgang mit behinderten Menschen
  • eine arbeitspädagogische bzw. sozial- oder heilpädagogische Zusatzqualifikation ist vorteilhaft

Wir bieten

  • Einen attraktiven und abwechslungsreichen Aufgabenbereich
  • Eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD
  • Ein freundliches und kollegiales Arbeitsumfeld

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden im Rahmen der geltenden Bestimmungen berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer bis zum 03.02.2023.
Online-Bewerbungen senden Sie bitte in einer zusammenhängenden PDF-Datei an bewerbung@wfbm-aurich-wittmund.de

A